Arbeitsprinzip der Schädelpflege:

 

Die Skully Care App ist ein Messinstrument für Babys mit Plagio oder / und Brachyzephalie. Der Schweregrad kann von einem milden asymmetrischen Schädel bis zu einer sehr starken C-Kurve im Gesicht mit asymmetrischer Form der Augen, des Mundes und der Wangen variieren.

Um die Funktionsweise von Skully Care zu erläutern, zeigen wir Ihnen den Prozess, den der Benutzer in den folgenden Schritten durchläuft.

 

Schritt 1: Machen Sie ein Foto, das von der App geleitet wird.

Für eine korrekte Messung muss das Bild eine Draufsicht auf den Kopf des Babys enthalten. Dieses Foto muss sowohl die Ohren als auch die Nasenspitze als anatomische Orientierungspunkte enthalten. Um diese Orientierungspunkte aufzunehmen, empfehlen wir dem Benutzer, das Bild in einem Abstand von 60 cm zwischen Kopf und Telefon aufzunehmen. Und die Konturen des Kopfes müssen deutlich sichtbar sein.

Manchmal sind die Ohren nicht sichtbar oder das Baby hat zu viele Haare. Um dies zu lösen, haben wir Ihnen eine Kappe geliefert. Diese Kappe drückt sein Gehör zusammen, sodass die Konturen deutlich sichtbar sind und auch die Ohrstöpsel leicht nach außen gedrückt werden.

 

Um ein korrektes Foto zu erstellen, werden Sie von der App geführt. Die interaktive Anleitung hilft Ihnen Schritt für Schritt.

 

Schritt 2: Verarbeiten des Bildes:

Nach dem Aufnehmen eines korrekten Fotos führt der Algorithmus die Berechnung durch.


A. Auf den Konturen des Kopfes befinden sich die folgenden 3 Punkte:

 

Abbildung 1: Bild mit anatomischen Orientierungspunkten.

1: Die Kontur des Kopfes, an der sich die Nasenspitze befindet. (Abbildung 1, oberster Punkt).

2: Die Position des linken Ohrs auf den Konturen des Kopfes.
(Abbildung 1, linker Punkt).

3. Die Position des rechten Ohrs auf den Konturen des Kopfes.
(Abbildung 1, rechter Punkt).

B. Nachdem der Algorithmus von Skully Care die wichtigsten Orientierungspunkte erkannt hat, zeichnet er 4 Linien. Die relative Länge dieser Linien bestimmt die Asymmetrie und / oder Abflachung.

Abbildung 2: Bild mit Linien

  1. Ohr-zu-Ohr-Linie: Vom linken zum rechten Ohr (Abbildung 2 die horizontale Linie).

  2. Nasen-Hinterkopf-Linie (Hinterkopf): Von der Nase über die Mitte der Ohr-Ohr-Linie bis zum Hinterkopf. (Abbildung 2 die 'vertikale' Linie).

  3. Diagonale 1: Diese Linie ist auf die Mittelpunkt-Nose-Occiput-Linie beschränkt und steht im Vergleich zur Nose-Occiput-Linie (im Uhrzeigersinn) unter einem Winkel von 30 Grad. Die Linie beginnt und endet an den Konturen des Kopfes.

  4. Diagonale 2: Wieder die gleichen Schritte wie Diagonale 1, jetzt jedoch 30 Grad Winkel gegen den Uhrzeigersinn.

Schritt 3: Berechnung der Ergebnisse.

Skully Care berechnet den Schweregrad, indem es die Länge der Linien misst und diese in Gleichungen einfügt. Diese Gleichungen berechnen den sogenannten "CVAI" und den "CI". Weitere Informationen zu de CVAI und dem CI finden Sie in unserer Bibliothek, der Wissensdatenbank.

Abbildung 3: Die Länge der Linien wird gemessen

1. Der CVAI wird wie folgt berechnet:

Diagonale a: Größte von Diagonale 1 oder Diagonale 2.

Diagonale b: kürzeste von Diagonale 1 oder Diagonale 2.

Die Diagonalen sind 30 Grad von der Mittellinie entfernt.

2. Der CI wird wie folgt berechnet:

Schritt 4: die Ergebnisse

Die Ergebnisse sind in der App verfügbar, können mit den Eltern geteilt und in Ihre elektronische Patientenakte exportiert werden

Schritt 5: Behandlung

Sie können jedem Baby einen Behandlungsplan und gefilmte Übungen hinzufügen. Dies kann auch mit den Eltern geteilt werden. Sie erhalten eine kostenlose Elternversion der Skully Care App.